Besucher heute:1
Besucher gestern:13
Besucher diese Woche:69
Besucher diesen Monat:260
Insgesamt20982

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Die Sammlung historischer Eisenbahn-Dokumente

Willkommen bei der Sammlung, die in zahlreichen  Originaldokumenten, umfangreichem Schriftgut und Bildmaterial die Entwicklung der Eisenbahn, ihre Funktionserfüllung und  Faszination von den Anfängen bis zur Gegenwart vielfältig darstellt! Mit der Sammlung werden wertvolle Belege zum Eisenbahnwesen  als Zeitzeugen der jeweiligen Epoche bewahrt.

Archiv2
Fundgrube für alle Fachbereiche der Eisenbahn und ihrer Freunde an Original und Modell

Wenn Sie also z. B. spezielle Literatur aus Büchern oder Zeitschriften zum Schienenverkehr suchen, dann können wir unter Umständen weiterhelfen.
Vielleicht haben Sie aber auch zu Hause Eisenbahn-Dokumente, die nicht weggeworfen werden sollten. Dann würden wir diese gern als Spende in die Sammlung übernehmen.

Weitere Informationen zur Sammlung  in den Rubriken:

Wir über uns,
Sammelgebiete,
Service,
Kontakte u. a.

 

Wir über uns
Die Sammlung entstand  2004. Der Bestand rekrutiert sich aus Überlassungen von Förderinnen und Förderern. In den Folgejahren kamen wertvolle Zeitdokumente der Eisenbahn-Geschichte von Diensteinheiten der DB AG und Einzelpersonen aus unserer Solidargemeinschaft hinzu.

Großzügige Räumlichkeiten durch die Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW), im Zentrum von Berlin, gestatteten ab 2009 den Aufbau der Sammlung. Seit diesem Zeitpunkt werden in ehrenamtlicher Arbeit von den BSW-Förderern Dieter Koschmann, Siegfried Krause, Holger Prestin und Gerold Langner, die vorhandenen Dokumente geordnet, erfasst und zur Einsicht und Nutzung aufbereitet.

ehrenamtliche

Die „Ehrenamtlichen“


Unter dem Begriff Dokumente verstehen wir u.a.: Fachbücher, Fachzeitschriften – auch auf dem Gebiet der Modelleisenbahn, Kartenwerke, Dienstvorschriften, Fahrpläne, Fotos, diverse Urkunden, Videos und DVD.
Unsere ehrenamtliche Arbeit spiegelt sich wieder in der Präsentation bei Ausstellungen   und Veranstaltungen u.a. Bahnhofsfeste, Bahnwochenenden.

Sammlungsübersicht

Die Sammlung ist in folgende Kategorien unterteilt:

  • Fachbücher
  • Jahrbücher / Bildbände
  • Belletristik mit Bahnhintergrund
  • Zeitschriften und andere Periodika
  • Vorschriftenwerke
  • Kursbücher
  • Netzkarten
  • Druckschriften / Formulare aller Art
  • Fotos und andere grafische Darstellungen ( Kalender, Plakate )
  • Technische Zeichnungen / Pläne
  • Videos, DVD,CD
  • u.a. Sachzeugen ( Münzen, Medaillen, Werbematerialien) mit Bahnhintergrund

Schwerpunkte unserer Sammelgebiete sind:

  • Eisenbahnwesen allgemein
  • Eisenbahnrecht
  • Geschichte des Schienenverkehrs ( u.a. Gesamtausgabe der Schriften von Friedrich List )
  • Ortsfeste Bahnanlagen
  • Triebfahrzeuge und Wagen
  • Betriebs- und Verkehrsdienst
  • Spezialbahnen
  • Modellbau
  • BSW Eisenbahnerbe ( intern )

Ausgewählte Bestände
Eisenbahn-Jahrbuch 1963 - 1985

  • Jahrbuch des Eisenbahnwesens / Jahrbuch des Bahnwesens
    1950 - heute
  • Der Modelleisenbahner (Zeitschrift) ab 1952
  • Eisenbahnkurier (Zeitschrift)
  • Blickpunkt DB 1968 – 1993
  • WIR (WIR/Fahrt frei) 1973 – 1993
  • Handbuch „Das System Bahn“
  • Handbuch „Entwerfen von Bahnanlagen“
  • Handbuch “Erdbauwerke der Bahn“
  • Handbuch „Gleis“
  • Handbuch „Eisenbahnbrücken“

Service

Wir bieten vorrangig für BSW- Förderer, aber auch für andere Interessenten:

  • Literaturrecherche
  • Bereitstellung von Auszügen aus dem Sammlungsmaterial als Scan bzw. Kopie
  • Bereitstellung von Doppelexemplaren an Gruppen des Kulturbereiches Eisenbahnerbe / Modelleisenbahn (für Bahnhofsfeste u.a.)
  • Ausgewählte aktuelle Fachzeitschriften zur Einsicht

 

Kontakt

Postanschrift:
Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW)
Region Ost
Panoramastr. 1
10178 Berlin

Telefon:
(030) 832 182 188

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überlassungen von Schriftgut:
auch außerhalb dieser Zeiten möglich:
Dieter Koschmann Tel. (03338)705068 auch AB

Wir sind vor Ort zu erreichen:karte
Mittwochs von 10 bis 14 Uhr
(In den Monaten Juni, Juli, August bitte vorher anrufen)
Aufgang B / 3.Stock

 

 

Ihre Recherche in "Bahn&Modell"